Futter aus eigener Herstellung

Micro POWDA vital ist die ideale Nahrung für Garnelen, egal ob du es als Alleinfutter oder als Kombinationsprodukt verwendest. Es ist kompatibel mit anderen Futtermitteln und zeichnet sich durch seine besonders feine Mahlung aus. Dadurch bleibt kein Maul hungrig, selbst die kleinsten Garnelen werden gut versorgt. Für die gesunde Häutung der Tiere und speziell für die Aufzucht von Junggarnelen ist Micro POWDA vital die optimale Wahl.

Wegen der erwähnten Eigenschaften, bietet es sich an, das Futter einzusetzen, sobald du tragende Damen entdeckst. Im Stadion reifer Eier oder bei frisch geschlüpften Garnelen, kommt bei mir immer Micro POWDA vital zum Einsatz. Bei älteren Tieren nutze ich das Futter einmal pro Woche und kombiniere es ansonsten mit Sticks und Laub.

Langfristig gesehen kannst du das Futter auch als Alleinfutter einsetzen. Alle wichtigen Nährstoffe sind enthalten und deine Tiere bekommen alles, was sie brauchen. In Tests wurde Micro POWDA vital nur mit Laub kombiniert. Das gehört bei mir ohnehin in jedem Becken zur Standardausstattung. Artemia Frostfutter kann alle 14 Tage ergänzend hinzugegeben werden.

Mein Staubfutter ist das Ergebnis jahrelanger Entwicklung. Deshalb verwende ich ausschließlich hochwertige Zutaten, wie beispielsweise Brennnesseln und Feigenblätter. Den hohen Proteingehalt, der für das Wachstum der Garnelen wichtig ist, liefert die enthaltene Alge Spirulina. Die zugegebenen Mineralien fördern den Aufbau des Panzers und erleichtern dadurch die Häutung der Tiere.

In meinem Micro POWDA vital Staubfutter findest Du keine Zusatzstoffe. Es überzeugt mit rein natürlichen Zutaten. Um es für meine Kunden zu einem attraktiven Preis anbieten zu können, spare ich mir teure Verpackungen und aufwändiges Marketing. So kann das Geld in die Inhaltsstoffe fließen, denn schließlich zählen auch beim Futter vor allem die inneren Werte.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden